Auf dieser Seite finden Sie

 

Aktuelles

 

Alle Gemeinden


Papst Franziskus ernennt Dr. Dominicus Meier OSB zum neuen Bischof von Osnabrück

Das Bistum Osnabrück hat einen neuen Bischof: Es ist Dr. Dominicus Meier OSB aus dem Erzbistum Paderborn. Papst Franziskus hat den 64-jährigen bisherigen Paderborner Weihbischof nach erfolgter Wahl durch das Osnabrücker Domkapitel zum Bischof von Osnabrück ernannt. Das wurde am Dienstag, 28.05.2024 um 12 Uhr zeitgleich in Rom und Osnabrück bekanntgegeben. Den vollständigen Artikel auf der Seite des Bistums Osnabrück finden Sie hier.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen unserem neuen Bischof von Herzen alles Gute und Gottes Segen.

Die Pfarreiengemeinschaft Fürstenau

mit den Kirchengemeinden Fürstenau, Hollenstede, Schwagstorf, Grafeld und Berge.

Hier können Sie den Artikel im Kirchenboten nachlesen.


Brief von Bischof Dominicus an die Gemeinden

Hier können Sie den Brief von Bischof Dominicus nachlesen.


Herzliche Einladung zum 3. "Hospizkino" im Gloria Kino Center Ankum


Kraft-Frühstück für Trauernde


Erstkommunion 2025

Die neuen Termine für die Erstkommunion 2025 finden Sie unter 'Sakramente' auf dieser Seite.

 


Firmung am 26.10.2024 in der Pfarreiengemeinschaft Fürstenau

In diesem Jahr werden in der Pfarreiengemeinschaft Fürstenau

am 26.10.2024 die Firmungen stattfinden. Alle Jugendlichen, die in dem Zeitraum vom 01.08.2007 bis 31.07.2009 geboren wurden, werden kurz kurz vor den Sommerferien hierzu angeschrieben.

Genaue Infos zum Ablauf der Firmung finden Sie hier.


Taufe durch Laien im Bistum Osnabrück


Das Bistum Osnabrück hat Empfehlungen zum Beheizen der Kirchenräume im Herbst und Winter herausgegeben. Diese geben vor, dass die Temperatur in den Kirchenräumen zu drosseln ist. Gleichzeitig ist darauf zu achten, dass die Ausstattung und Bausubstanz der Kirchen dadurch keinen Schaden nehmen.


Wir möchte alle Gemeindemitglieder darauf hinweisen, dass in den nächsten Wochen die Temperatur in den Kirchen deutlich niedriger sein wird als üblich.

 

Bei Bedarf ist es auch vorstellbar, dass Gottesdienste in den Pfarrheimen gefeiert werden. Dies geben wir rechtzeitig in der Gottesdienstordnung und im Miteinander bekannt.


Auch für die Pfarrheime gelten die Energiesparmaßnahmen. So weit möglich, werden die Heizungsanlagen in den Pfarr- und Jugendheimen gedrosselt.
Wir bitten alle, auf energiesparendes Verhalten in den Gemeinderäumen zu achten.

 

Tragen wir miteinander Sorge.
Denken Sie in den Wintermonaten an warme Kleidung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 


St. Katharina Fürstenau

Ökumenische Erlebniswege
Ökumenische Erlebniswege

Im Rahmen des Projektes Ökumenische Erlebniswege wurde auch ein Kurzfilm über St. Katharina Fürstenau gedreht: 

Kurzfilm St. Katharina

 

Weitere Infos zu dem Projekt finden Sie hier



St. Bartholomäus Schwagstorf


Maria Rosenkranz Hollenstede


St. Servatius Berge


"Mir reicht's. Ich kann nicht mehr." Herzliche Einladung zum Gottesdienst, mitgestaltet vom Team "Kirche kreativ"


kfd Berge lädt ein zum Biertasting

Herzliche Einladung zum Biertasting am 09.08.2024 um 19.00 Uhr im Servatiushaus Berge.

 

Mit dem Biersommelier Rainer Diekmann aus Bad Rothenfelde eine Exkursion ins Bierreich sowie einen genüsslichen Abend erleben. Es gibt nicht nur verschiedene Biere zu probieren, es stehen auch „bierige Snacks“ im Focus.

 

Anmeldungen bis 05.08.2024 bei Birgit Osterholt unter Tel.: 01707963420 oder 05435/2754.

 

Kosten für kfd Mitglieder 40 € für kfd Nichtmitglieder 45 €. Männer sind herzlich Willkommen.  Wir freuen uns auf einen „bierigen“ Abend mit euch.

Eure kfd Berge.

 


50 Jahre Kindergarten St. Servatius Berge!

50 Jahre Kindergarten St. Servatius!!

Am 15.06.2024 haben wir ein buntes, gut besuchtes und wunderschönes Kindergartenjubiläum gefeiert. Mit tatkräftiger Unterstützung des gesamten Teams, des Elternbeirats und vielen weiteren Helfern wurde alles wunderbar geplant und vorbereitet und hat zu einem guten Gelingen beigetragen, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken. Gestartet wurde das Fest mit einem Gottesdienst in der St. Servatiuskirche. Über die anschließenden Grußworte und Glückwünsche durch unseren Samtgemeindebürgermeister Herrn Matthias Wübbel und dem Kirchenvorstand Berge, vertreten durch Frau Marianne Peukert, haben wir uns sehr gefreut. Nun ging es bei Sonnenschein zum Kindergarten. Hier warteten u. a. eine Hüpfburg, eine Spieleolympiade, frisches Popcorn, eine Kistenrollbahn und vieles mehr auf die Kinder. Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Mit dem Trommelevent „Drum Bob“ wurde das Fest schwungvoll beendet.  Der Losverkauf der unzähligen Tombolapreise, die uns netterweise gestiftet wurden, hat den sagenhaften Betrag von 1.871,70 EUR ergeben, und dafür sagen wir von ganzem Herzen DANKE. Wie angekündigt wird dieser Betrag je zur Hälfte zugunsten des Vereins „Traumfänger e.V. – Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche“ sowie der „Tafel Fürstenau“ gespendet. Wir freuen uns sehr über dieses gelungene Fest!!

Euer Daniel Unfeld (Leitung) und das Team des Kindergarten St. Servatius Berge.


Küster:innen Team in St. Servatius gesucht

Haben Sie Lust, das Team im Küsterdienst in St. Servatius Berge zu unterstützen? Eine gute Begleitung in der Einarbeitung ist möglich. Bei Interesse oder Rückfragen melden Sie sich gern im Pfarrbüro Berge unter 05435/394 oder bei Vertretern des Kirchenvorstands Berge.

Die Einstellung erfolgt auf Minijobbasis.

Teilen des Beitrags ist erwünscht.


Neuer Standort des Defibrillators in Berge

Der Defibrillator wurde nun in einem beheizten und alarmgesicherten Außenschrank an der Gemeindeverwaltung Berge, Tempelstr. 8, 49626 Berge angebracht und ist damit jederzeit zugänglich.

 

 

Hier sind die Angaben zum Standort:

Download
Standort Defibrillator.pdf
Adobe Acrobat Dokument 571.8 KB

Einbruchversuch und Vandalismus

Wieder einmal wurde (mit erheblichem Schaden) versucht, in die Kirche und in die Sakristei einzubrechen. Ebenso wurde die Kirchenmauer besprüht.

Wir bitten alle, die Augen aufzuhalten und sachdienliche Hinweise der Polizei oder der Kirchengemeinde mitzuteilen.

Pfarrbüro:  Telefon: 05435 / 394       E-Mail: st.servatius-berge@bistum-os.de


Herz Jesu Grafeld